Archiv der RIOSA-Merkblätter


2000 - 2006

Diese Datei kann unsere berühmten Informationsblätter finden, oder wie wir sie gerne nennen, Parroquiale Blätters. Erstellt von unserem Gründer Benjamín Espunyunser Gemeindeblätter Sie waren ein Kompendium aus Einfallsreichtum, Kreativität, Neugier und Intelligenz.

Sie begannen als monatliche Veröffentlichungen, um die Preise unserer Produkte zu verteilen, aber bald darauf veröffentlichten sie alle möglichen Nachrichten aus Zeitungen, verschiedene Kuriositäten, interessante Fotos, Rätsel und sogar Wettbewerbe.

Benjamíns Fähigkeit zur Beobachtung und Synthese ist beim Lesen offensichtlich. Die neugierigen Dinge und Neuigkeiten, die aufgedeckt werden, sind unzählig. So sehr, dass es kurz nach Beginn seiner Veröffentlichung bereits von unseren unruhigsten und neugierigen Kunden gelesen und konsumiert wurde. Und nicht nur für sie, sondern auch für viele Freunde und Bekannte, die selbst ohne Beziehung zu unserem Markt das Lesen und die dort vorgeschlagenen Rätsel genossen haben.

Die Gemeindeblätter Sie begannen ihre Reise im Jahr 2000 und Benjamin veröffentlichte sie bis zu seinem plötzlichen Tod im April 2006. Tatsächlich fällt die Veröffentlichung seines letzten Blattes mit dem Tag seines Todes zusammen.

Wir wollten sie hier für ihr unbestrittenes Interesse und für die angenehme Erinnerung, die unsere ältesten Kunden an sie behalten, reproduzieren. Viele von ihnen fragen uns immer noch, wo sie sie finden können und warum wir keine neuen Ausgaben veröffentlichen. Wir befürchten, dass unsere Weisheit, unser umfangreiches Wissen über Geschichte und Geografie und Kreativität nicht den Anforderungen entsprechen, und wir würden eine traurige Rolle spielen, wenn wir versuchen, diese Tradition fortzusetzen. Deshalb ziehen wir es vor, sie hier einfach zu sammeln, um sie von jedem zu nutzen, der dies wünscht.