Über uns


RIOSAgegründet in 1965ist ein Unternehmen, das produziert und vermarktet Oleine, Fette und Pflanzenöle, vor allem die Futtermittelindustrie und der Viehsektor.

Wir stellen Produkte her Lipide wie z Oleine, Fette und Öle ausschließlich aus herkunft Gemüse, die nicht nur alle gesundheitlichen Anforderungen und geltenden Gesetze erfüllen, sondern sich dank unseres Unternehmens von den übrigen Marktproduzenten unterscheiden wollen Qualitätszertifizierungen, bei denen wir gezwungen sind, unsere Produktionsprozesse und die Endqualität unserer Produkte zu kontrollieren.

Bild

RIOSA Luftbildanlage

Unsere Produktionsstätte ist finden in der stadt von Ibrosin der Provinz von Jaénin der Mitte des wichtigsten Olivenanbaugebiets Spaniens. Die Lage ist ein wunderschönes Naturgebiet, umgeben von der fruchtbaren Ebene des Guadalimar-Flusses.


Das Werk umfasst 27.000 Quadratmeter Produktions- und Lagerflächen. Gegenwärtig beträgt die Produktionskapazität 200 Tonnen Lipide pro Tag bei einer Lagerkapazität von 7200 Tonnen.

Einer unserer wichtigsten Werte ist die ständige Suche nach Qualität. Dafür verfügen wir über ein fortschrittliches Labor für Qualität und Forschung und Entwicklung, um unsere Produkte strengen analytischen Kontrollen zu unterziehen, neue Fertigungsmethoden zu entwickeln und umfassende Untersuchungen der auf dem Markt befindlichen Produkte durchzuführen.
RIOSA-Labor

Unsere Hauptkunden nach Umsatz sind Unternehmen der Vieh- und Tierernährungsbranche, wie Futtermittelfabriken, landwirtschaftliche Betriebe, Züchter sowie Hersteller von Korrekturmitteln und Zusatzstoffen.

Wir haben auch Kunden in der Seifenindustrie, insbesondere Marken, die handgefertigte Seifen im alten Stil von Marseille oder der Provence herstellen möchten, für die unsere Produkte besonders geeignet sind.

Ein weiterer Sektor, den wir bedienen, ist die chemische Industrie, zu denen Unternehmen gehören, die einen organischen, pflanzlichen und ökologischen Rohstoff als Basis für die Herstellung ihrer Produkte benötigen.

Unsere Kunden sind sowohl national als auch international, hauptsächlich in den Mitgliedsländern der Europäischen Union.


Bild

Erstes Firmenlogo.
Jahr 1965


Unser Gründer

Benjamín Espuny Solsona

Geboren im Jahr 1935, Benjamín Espuny SolsonaNach seiner Promotion in physikalisch-chemischer Industrie zog es ihn 1965 nach Ibros im Herzen der Provinz Jaén und gründete die Firma RIOSA.

Aus einer in Andalusien vor mehreren Generationen gegründeten katalanischen Ölfamilie stammend, deren erste Ölfabriken zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf seinen Urgroßvater zurückgingen, hatte er bereits in jungen Jahren mit seiner Familie den Beruf erlernt und war in einer Kultur von Unternehmern und Unternehmern aufgewachsen und industriell.

Von Anfang an entwickelt er innovative Produktionsprozesse und versucht, die Technologie auf die traditionellen Prozesse anzuwenden, die er als junger Mann gelernt hatte.

Beginnen Sie dann mit der Entwicklung von Olivenprodukten für Tierfutter, ein Gebiet, das zu diesem Zeitpunkt noch unerforscht war. So entsteht eine Reihe von Lipidprodukten für die Tierernährung, die seitdem in der Branche einen enormen Erfolg hat, vor allem aufgrund der ständigen Suche nach der besten Qualität und der Anpassung des Produkts an die biologischen Eigenschaften der einzelnen Produkte Art des Viehbestandes.

Während seiner Karriere an der Spitze von RIOSA veröffentlicht er zahlreiche Artikel in Tier- und Forschungszeitschriften über die Anwendung von Lipiden in der Tierernährung, die ihn zu einem renommierten Wissenschaftler der Branche machen.

Benjamin starb 2006 und arbeitete bis zum Vortag wie üblich in seiner Familie, aber seine Kinder setzen ihre Arbeit gemäß dem von ihm festgelegten Weg und den nachstehenden Richtlinien fort.

Wir tragen Qualitätsniveaus, die andere nicht erreichen können